Umsetzung

des Stiftungszwecks

Globales Lernen. Seminare, Workshops und Präsentationen in Haus Lichtbrücke.

Der Stiftungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • Maßnahmen zur Unterstützung des Vereins Lichtbrücke e.V.

  • Gesprächskreise und Workshops zu Fragen und Problemen einer Welt.

  • Tages- und Wochenendseminare für Partnerschaftsgruppen des Lichtbrücke e.V., die Aktionen vorbereiten wollen.

  • Ausbildung und Schulung von Multiplikatoren für die Eine-Welt-Arbeit.

  • Informationsveranstaltungen für Schulklassen, Jugend-, Frauen- und Männergruppen mit handlungsorientierter Motivation.

  • Begegnungen von internationalen Kultur-, Musik- und Kreativgruppen.

Haus Lichtbrücke

Die Stiftung stellt für diese Veranstaltungen Haus Lichtbrücke zur Verfügung. Hier gibt es für die verschiedensten Veranstaltungen vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Darüber hinaus kann das Haus auch von anderen Gruppen angemietet werden.